raffstores.net - Außenraffstores für Ihre Fenster

Raffstores - Effektiver Sonnenschutz für Ihre Fenster

Informationen über Raffstores und das Außenraffstore

Raffstores, Außenjalousien, Rollläden ... all das sind effektive Sonnenschutzsysteme für die äußere Anbringung an Fenstern und Hausfassaden. Die klassischen Rollläden werden dabei immer mehr von Außenjalousien und Außenraffstores abgelöst. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Außenjalousie und einem Raffstore?

Außenjalousien werden prinzipiell mit 50mm breiten Lamellen und einer Seillösung als Seitenführung gefertigt. Somit sind Außenjalousien speziell für kleinere Fenster konzipiert.
Mit einem Raffstore können Sie große Fensterfronten vor direkter Sonneneinstrahlung schützen! Raffstores können neben der Seilführung auch in Führungsschienen geführt werden. Dies sorgt unter anderem für mehr Stabilität bei stärkeren Windverhältnissen. Und auch die Lamellenform und -breite unterscheidet sich. Bei Raffstores haben Sie die Wahl zwischen randgebördelten Lamellen, Flachlamellen und Verdunklungslamellen (Z-Lamellen) in Breiten von 60 bis 90 Millimetern.

Raffstores werden manuell mit einer Kurbel bedient. Aber auch die Steuerung mittels eines Motors und Funkmotors ist bei Raffstores möglich. Da eine solche Sonnenschutzanlage eine Anschaffung für mehrere Jahre bedeutet, ist der Einbau eines Motors immer eine Überlegung wert. Sie werden den zusätzlich gewonnenen Komfort zu schätzen wissen!
Mit dem Einsatz eines Motors bzw. Funkmotors erweitern sich auch die möglichen Zubehörelemente mit der Sie einen Raffstore ausstatten können!

Mit dem Start dieses Portals möchten wir Sie in regelmäßigen Abständen über Neuerungen und interessante Fakten rund um das Thema Raffstores versorgen.

Raffstores bei schattenspender